Suche
Suche Menü

Sachverständiger im Bauwesen

Im Rahmen der Sachverständigentätigkeit erhält der Bauherr oder Käufer einer Immobilie eine fachliche Beratung und Hilfe bei der Feststellung, ob Bauschäden oder Baumängel vorhanden sind und damit ein Entscheidungskriterium für den Erwerb einer Immobilie. Bereits durch eine baubegleitende Qualitätssicherung können schon während der Bauphase Fehler oder Baumängel rechtzeitig erkannt und gegengesteuert werden.

Zu den Sachverständigenaufgaben gehören u.a. :

  • Ursachenfindung und Beurteilung eines Baumangels bzw. -schadens
  • Ermittlung des Verursachers
  • Feststellung des Maßnahmenkatalogs
  • Kostenermittlung für die Mängel- bzw. Schadensbeseitigung
  • Erstellung eines Gutachtens
  • Fachliche Begleitung und Überwachung der Mängel- bzw. Schadensbehebung